Asche, Dr. Florian

florian-asche

Dr. Florian Asche wurde 1968 in Hamburg geboren.

Er arbeitet vorwiegend im Stiftungsrecht, Erbrecht, Gesellschaftsrecht, Baurecht und im Jagdrecht.
Studierte Jura und Geschichte an den Universitäten in Göttingen und Würzburg.
Seit 1997 ist Florian Asche in Hamburg als Rechtsanwalt zugelassen.
Von 2002 bis 2007 war er am „Institut für Stiftungsrecht und das Recht der Non Profit-Organisationen“ der Bucerius Law School, Hamburg, Schriftleiter des Non Profit Law Yearbook.

Mit seinen Jagdfachbuch „Der Jagdpachtvertrag“ schließt er eine Lücke, die die rechtlichen Grundlagen die der Verpachtung beleuchtet.
Sein bei Jana erschienense Kinderbuch „Kannst Du mal die Leber halten“ ist ebenfalls in unserem Buchshop erhältlich wie sein Buch „Jagen, Sex und Tiere essen“, das für viel Furore sorgte.

weitere Autoren

Martin Semmelrogge
Manfred Brümmer
Joachim Fründt
Lotte Marie Zieke
Frieda Koschorrek
Horst Günther
Axel Siefke
Dr. Walter Friede
Werner Keil
Günter Koslowski
Hermann Tretow
Manfred Schatz
Ulf-Peter Schwarz

"alles-aus-einer-hand

Achtung! Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Mehr Infos

Ok, verstanden