Harling, Gert G. v.

gerd-g-von-harling

Er gilt als der meistgelesene Jagdbuchautor Deutschlands. Mit über 50 Publikationen im Bereich Jagdbelletristik, Kinderbuch oder Jagdfachbuch hat er sich weit über die Grenzen einen Namen gemacht.
Der in Lüneburg lebende passionierte Jäger und Autor veröffentlichte im NWM-Verlag:
Wilde Jagd und stille Einkehr“, „Mein Wildtier-Abenteuer“, „Vom Grau ins Grün

 

weitere Autoren

Martin Semmelrogge
Manfred Brümmer
Joachim Fründt
Lotte Marie Zieke
Frieda Koschorrek
Horst Günther
Axel Siefke
Dr. Walter Friede
Werner Keil
Günter Koslowski
Hermann Tretow
Manfred Schatz
Ulf-Peter Schwarz

"alles-aus-einer-hand

Achtung! Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Mehr Infos

Ok, verstanden