Borrmann, Klaus

klaus-borrmann

Geschichten vom Alltag der Förster, Jäger und Naturschützer aus den bewegten Zeiten zwischen Kaiserreich und vereinter Republik
Der Autor, langjähriger Oberförster und Forstamtsleiter in der Feldberger Seenlandschaft in Mecklenburg, legt mit dieser Veröffentlichung eine umfangreiche Chronik zum Alltag der im Walde praktizierenden Forstmänner über fünf Generationen vor. Forst, Jagd und Naturschutz bildeten in alter Zeit eine Einheit, die ihn geprägt hat.

Titel: Generationen in Grün - 150 Jahre Verantwortung für Wald und Wild

weitere Autoren

Martin Semmelrogge
Manfred Brümmer
Joachim Fründt
Lotte Marie Zieke
Frieda Koschorrek
Horst Günther
Axel Siefke
Dr. Walter Friede
Werner Keil
Günter Koslowski
Hermann Tretow
Manfred Schatz
Ulf-Peter Schwarz

"alles-aus-einer-hand

Achtung! Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Mehr Infos

Ok, verstanden