Puppe, Klaus

klaus-puppe

Der Autor Klaus Puppe gilt als einer der profundesten Kenner des Rotwildes in Deutschland. Gemeinsam mit 20 Co-Autoren hat er ein einzigartiges Werk über diese größte Schalenwildart in Mecklenburg-Vorpommern geschaffen.

Von 1976-1980 war Klaus Puppe Direktor des StFB Torgelow und von 1981-1991 Leiter des WFG Rothemühl. Als FA-Leiter, Dezernent und Inspektionsbeamter, war Klaus Puppe von 1992-2002 bei der Landesforstverwaltung MV tätig.

Titel: Im Land der Hirsche

weitere Autoren

Martin Semmelrogge
Manfred Brümmer
Joachim Fründt
Lotte Marie Zieke
Frieda Koschorrek
Horst Günther
Axel Siefke
Dr. Walter Friede
Werner Keil
Günter Koslowski
Hermann Tretow
Manfred Schatz
Ulf-Peter Schwarz

"alles-aus-einer-hand

Achtung! Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Mehr Infos

Ok, verstanden