Gralow, Klaus-Dieter

kd-gralow

Klaus-Dieter Gralow, geboren 1955 in Prenzlau/Uckermark, bereist seit 1990 das südliche Afrika. In den ersten Jahren noch in seinem Beruf als Museologe und Archäologe unterwegs, gesellte sich bald das Medium Film und die publizistische Tätigkeit dazu. Durch zahlreiche Dokumentarfilme und Magazinbeiträge für das Fernsehen, wissenschaftliche und populäre Artikel in Fachzeitschriften aber auch durch Ausstellungen in Windhoek und Swakopmund wurde er Namibia bekannt.
Gralow ist verheiratet, hat drei erwachsene Kinder und lebt in Bad Kleinen am Schweriner See.

Titel: Postadresse Landmesser Voss, Ochsenwagen , DSWA, Ochsenwagen , DSWA

weitere Autoren

Martin Semmelrogge
Manfred Brümmer
Joachim Fründt
Lotte Marie Zieke
Frieda Koschorrek
Horst Günther
Axel Siefke
Dr. Walter Friede
Werner Keil
Günter Koslowski
Hermann Tretow
Manfred Schatz
Ulf-Peter Schwarz

"alles-aus-einer-hand

Achtung! Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Mehr Infos

Ok, verstanden